Skip to main content

Darf ein Nassrasierer ins Handgepäck?

Ich fliege bald in den Urlaub und werde für die Reise nur mein Handgepäck mitnehmen. Darf mein Nassrasierer mit in die Tasche oder wird er mir bei der Kontrolle weggenommen? Ich kann während des Urlaubs unmöglich auf meine tägliche Rasur verzichten.

Die Frage ob ein Nassrasierer im Handgepäck mitgenommen werden darf ist nicht pauschal zu beantworten. Die Sicherheitsbestimmungen für das Handgepäck variieren je nach Fluglinie. Bei einem Flug innerhalb Deutschlands sind die Bestimmungen nicht so streng wie bei einigen Flügen ins Ausland.

Elektronische Trockenrasierer können problemlos mitgenommen werden

Systemrasierer im Handgepäck?

Systemrasierer im Handgepäck?

Die Mitnahme eines Elektrorasierers im Handgepäck stellt kein Problem dar. Bei der Kontrolle am Flughafen kann es jedoch vorkommen, dass man aufgefordert wird die Funktionstüchtigkeit des Rasierers zu demonstrieren. Daher sollte man vorher überprüfen ob der Akku voll aufgeladen ist oder sicherheitshalber das Netzteil griffbereit verstauen.

Nassrasierer im Handgepäck

Die Fluggesellschaft ist dafür verantwortlich die Sicherheit der Fluggäste zu gewährleisten. Insbesondere bei Langstreckenflügen wird daher das Gepäck streng kontrolliert. Offene Rasierklingen und Rasiermesser sind daher verboten. Aber auch die scharfen Rasierklingen eines Systemrasierers können theoretisch aus dem Rasierer entfernt und als Waffe missbraucht werden. Auch bei Einwegrasierern besteht diese Gefahr. Es liegt daher am Kontrolleur ob der eingepackte Nassrasierer mitgenommen werden darf.
Passend zum Nassrasierer werden oft auch noch entsprechende Pflegeprodukte wie Rasiergel oder Rasierschaum benötigt. Sollen diese auch im Handgepäck verstaut werden, darf nicht vergessen werden, die entsprechenden Bestimmungen zu beachten. Pro Passagier darf ein transparenter, wiederverschließbarer Plastikbeutel mitgeführt werden. Dieser darf ein maximales Fassungsvermögen von einem Liter haben. In diesem Beutel müssen Rasierschaum oder After Shave verstaut werden. Jeder Behälter darf jedoch nur ein Volumen von maximal 100ml fassen. Es empfiehlt sich daher die Produkte vorher umzufüllen.

Vorher bei der Fluggesellschaft informieren

Wird bei der Kontrolle eine zu scharfe oder gefährliche Rasierklinge gefunden, muss diese meist abgegeben werden. Für eine Flugreise empfiehlt es sich daher einen Nassrasierer in der Kulturtasche im Koffer zu verstauen. Wird jedoch nur ein Handgepäckstück mitgenommen sollte man sich vorher bei der entsprechenden Fluggesellschaft informieren. Die Information was erlaubt ist und was nicht findet man meistens auf der Website der Fluglinie. So erspart man sich eventuellen Ärger am Flughafen.